Attika Wohnung mit Stil

Ausgangslage war ein Bauplan mit einer schmalen Fläche, um eine Terrasse zu gestalten. Mit dem Kunden besprachen wir die Wünsche und Vorstellungen und erarbeiteten ein Konzept. Da grosse Pflanzeninseln projektiert waren, musste der Ingenieur vorgängig genug Armierungsstahl einplanen, um das hohe Gewicht aufzufangen. In der Feinplanung wurden die Behälter auf die Natursteinplatten und Mauern abgestimmt. Damit diese grossen Tröge leichter wirken, wurden sie auf unsere Empfehlung hin, konisch angefertigt. Auch die Beleuchtung wurde zu diesem Zeitpunkt schon in den Rohbau integriert. Die über 30 jährigen, knorrigen, aber gleichzeitig filigranen Ahorne bilden einen wohltuenden Kontrast zum Neubau.