Licht- und Schattengarten

"Unser Garten ist viel zu klein!“ beklagte sich die Kundin beim ersten Gespräch. Das neue Konzept ist bewusst schlicht gehalten und auf ein Minimum reduziert um die Räume grösser wirken zu lassen. Die verschiedenen Ebenen der Anlage wurden mit einer breiten Treppe verbunden. Der Zugang zum Haus wurde neu angelegt um die Privatsphäre des Gartens zu schützen. Grosse von Japan importierte Ahorne werfen lebendige Schatten auf die neu konstruierten Holzwänden. Am Abend geniesst nun die ganze Familie im neuen Pool ein Bad im "großen" Garten.