Schmaler Garten mit Tiefenwirkung

In diesem schmalen Garten wurde der vordere Drittel abgesenkt, um dem Gelände eine größere Spannung zu geben. Zudem wird der Blick in die Weite zu den Berner Alpen geführt. Konsequent werden die rechtwinkligen Formen im Sitzplatz, in den Holzelementen und im Wasserspiel wiederholt. Große japanische Hartriegel vermitteln eine angenehme Leichtigkeit, die in der Blütenzeit an Schmetterlinge erinnert.